Bremen

Veranstalter: Geschäftsstelle Bremen II

Finanzplanung ist Lebensplanung - Sicherheit, Ziele erreichen, ein gutes Gefühl haben

Zielgruppe: Berufstätige

Leider ist eine Anmeldung nicht mehr möglich. Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Nach Monaten dürfen wir endlich wieder einen Workshop veranstalten! ⁠

⁠Natürlich in kleinerem Rahmen und mit strengen Hygienemaßnahmen, doch die Hauptsache ist, dass alle Teilnehmer wertvolles Wissen mitnehmen und dadurch ihre persönlichen Finanzen besser organisieren können! ⁠

Wenn Sie wollen, seien Sie dabei!

Fragestellungen des Workshops sind:

  • Wie können wir unsere Lebensplanung in Finanzplanung übersetzen? Um unabhängige Entscheidungen treffen zu können und auch nach der Rente nicht zu verarmen?
  • Wie kann eine gelungene Finanzplanung aussehen?
  • Was sind gute Spar- und Investitionsstrategien?
  • Wie entkommt man der durch die niedrigen Zinsen entstandenen Zinsfalle?
  • Wann macht die eigene Immobile Sinn und wie finanziert man diese richtig?
  • Wie kann man den Staat in den Aufbau der Altersversorgung und bei der Einkommenssicherung einbinden?
  • Wie kann man sich vor finanzieller Abhängigkeit schützen?
  • Wieso ist dies gerade für jeden ein Thema?


Diese und weitere Themen stehen im Mittelpunkt dieses kostenfreien Workshops, der ohne langweilige PowerPoints auskommen wird. Dafür aber nachvollziehbare und praktisch umsetzbare Bilder und Konzepte bietet. Mit dem Ziel, dass Sie für sich einen klaren Fahrplan für Ihre Finanzen mitnehmen.

Financial Education soll helfen Fachwissen auszubauen. Nur so lassen sich richtige und nachhaltige Entscheidungen treffen und gute von schlechter Beratung unterscheiden. Mit den Workshops möchte ich jede(n) dazu ermutigen, inspirieren und gleichzeitig mit konkreten Konzepten unterstützen, die eigenen Finanzen selbst in die Hand zu nehmen und unabhängig zu werden. Für alle Personen, die das Thema Finanzen für sich lernen möchten und einen akademischen oder unternehmerischen Hintergrund haben.


Referenten

Jürgen Biernoth

MLP


Noch Plätze frei

Eckdaten zur Veranstaltung

Beginn

Dienstag, 14. Juli 2020, 18:00 Uhr

Einlass ab 17:45 Uhr

Ende

Dienstag, 14. Juli 2020, 19:30 Uhr

Termin im Kalender eintragen

Veranstaltungsort

Bremen II

Herrlichkeit 4

28199 Bremen

Route planen

Raum

Seminarraum

Hinweise

Von der Haltestelle Wilhelm Kaisen Brücke aus gesehen auf der linken Straßenseite, 1. Hauseingang, 1. OG.

Ansprechpartner

Jürgen Biernoth

juergen.biernoth@mlp.de

0421/59576 10