MLP

Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um unser Online-Angebot optimal nutzen zu können.

browser update

Bremen

Inhalt

MISSION (IM)POSSIBLE? - Mit Studienkosten Steuern sparen! (meinFinanzwissen)

Sein Nettoeinkommen im ersten Berufsjahr um ca. 5 - 10.000 € steigern - eine MISSION (IM)POSSIBLE? Ein Thema für alle, die im Jahr 2017 erfolgreich in den Beruf gestartet sind und für alle, die dies bald vor sich haben. Wenn Sie aus Ihren Studienkosten erfolgreich einen anerkannten Verlustvortrag für Ihre künftigen Steuern machen möchten, gibt es eine Sache, die Sie sich unbedingt aneignen müssen ... ... Sie benötigen das richtige Wissen! Ohne, geht es nicht - meiner Meinung nach ;-) Wenn Sie dieses haben, müssen Sie die Dinge "nur" mehr umsetzen und Sie werden Ihr Nettogehalt des ersten Arbeitsjahres erfolgreich um ca. 5-10.000 Euro erhöhen. WICHTIG: Young Professionals, die nun für ihr erstes Arbeitsjahr (2017) ihre erste „große“ Steuererklärung abgeben möchten - der Verlustvortrag für die Studienkosten sollte vorher vom Finanzamt bestätigt worden sein!! Was Sie dafür tun müssen und vor allem wie, verrate ich Ihnen in diesem Workshop.

Eckdaten zur Veranstaltung

Datum: 13.11.2018

Uhrzeit: 17:00 - 19:30

Teilnehmeranzahl: 8

Gebühr: Kostenlos

Für: Young Professionals, Studenten, Absolventen, Doktoranden

Veranstaltungsort:

MLP-Geschäftsstelle Bremen I / II

Seminarraum

Herrlichkeit 4

28199 Bremen

Route planen

Referent

Jürgen E. Biernoth, Financial-Life Coach

Ansprechpartner für Rückfragen

Jürgen E. Biernoth

Telefon: 0421-59576-10

Jetzt anmelden

Einfach eine Anmeldung über unser Kontaktformular schicken. Wir melden uns so schnell wie möglich zurück.